Notfalltraining in der zahnärztlichen Praxis

 

Zielgruppe: Praxisinhaber und deren Mitarbeiter

Was tun Sie und Ihr Praxisteam bei einem Notfall bis der Rettungsdienst eintrifft ?

Wie versorgen Sie einen Patienten der auf Ihrem Behandlungsstuhl einen Herzinfarkt (unabhängig von Ihrer Behandlung) bekommen hat ?

Welche Ausrüstung sollte ich vorhalten ?

Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Fortbildung beantwortet.

Form und Dauer der Fortbildung

Das Notfalltraining findet in Ihrer Praxis statt. So kann auf Ihre individuellen Gegebenheiten optimal eingegeangen werden. Wissen Sie zum Beispiel, ob auf Ihrem Zahnarztstuhl die Reanimation möglich ist ? Zudem haben wir so die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihnen Ihre Ausrüstung checken. Der Kurs dauert ca. 3 Stunden ohne Pausen. Die Kurse finden tagsüber abends oder an Wochenenden statt. Ganz nach Ihren Wünschen.

Kursinhalt

  • Notruf
  • Organisation des Notfalls in der Praxis
  • Verhalten bei Notfällen
  • Aufbau des zahnärztlichen Notfallkoffers
  • Der bewusstlose Patient
  • Spezielle Notfälle
  • Der plötzliche Herztod
  • Einweisung Frühdefibrillation
  • Reanimation am Phantom nach neuen Leitlinien
  • Atemwegsmanagement
  • Zahnärztliche Notfallmedikamente
  • Rettungsgriffe
  • Stabile Seitenlage
  • Blutdruck- Blutzuckermessung

Anmeldung bitte über das Kontaktformular oder Tel.: 02630 / 955777.